Sprache Deutsch
Logo Dianium Living

Exklusive Premium Immobilien

Exclusive Villa in Toplage in der Sierra Blanca in Marbella mit Meerblick

Objekt IDDIC.1703
ObjekttypVilla
Wohnfläche250 m²
Grundstück954 m²
Schlafzimmer4
Badezimmer3
Objektbeschreibung: Hier haben Sie die wunderbare Gelegenheit eine Villa an der Goldenen Meile zu erwerben!

Dieses Objekt bietet auf der Eingangsebene einen großzügigen Wohnbereich mit Kamin und Zugang zur überdachten Terrasse, eine komplette Wohnküche, 2 Schlafzimmer und ein Komplettbad.

Im oberen Bereich befinden sich die Hauptschlafzimmer-Suite mit privater Terrasse und fantastischem Meerblick sowie ein Gästeschlafzimmer und ein Bad.

Der wunderschöne Garten verfügt über einen Pool, einen Grillplatz, einen doppelten Carport sowie Abstellräume. Zudem gibt es einen eigenen Brunnen auf dem Grundstück.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören:
Klimaanlage im Hauptschlafzimmer und im Wohnzimmer.
Marmorböden und -bäder.
Automatisches Bewässerungsystem.
Lagebeschreibung: Sierrea Blanca:
Sierra Blanca liegt an den Ausläufern des Berge La Concha, direkt oberhalb von Marbella. Diese privilegierte Lage stellt sicher, dass die meisten Häuser in Sierra Blanca einen eindrucksvollen Ausblick bieten. Die Region ist exklusiv, was mit unter von seiner geringen Einwohnerdichte und seiner Nähe zu Marbella herrührt.

Sierra Blanca ist die luxuriöseste und eleganteste stadtnahe Gegend in Marbella mit einem 24 Std. Sicherheitsdienst. Dank den wunderschönen Villen und dem elegantem Flair der Urbanisation, wird sie auch als “Beverly Hills der Costa del Sol” assoziiert.

Sierra Blanca beherbergt private, großzügige Villen und einige sehr exklusive Apartmentanlagen mit Wohnungen und Penthäusern. Die Immobilien sind bei den internationalen Kunden dank der Exklusivität, Sicherheit und Privatsphäre sehr begehrt, auch weil sich die Urbanisation in der Nähe von Marbellas schönen Restaurants, allen Einkaufsmöglichkeiten, der berühmten Altstadt, verschiedenen Golfplätzen, dem Strand und dem Yachthafen Puerto Banús befindet.

Die bekannte internationale Schule “Swans” befindet sich in unmittelbarer Nähe der Sierra Blanca.

Goldene Meile:
Die Goldene Meile verbindet die westliche Ecke Marbellas mit dem Yachthafen von Puerto Banús, entlang der geschwungenen Küstenlinie und dem leicht abfallenden Terrain.

Die Goldene Meile ist eine Wohngegend, in der sich im Laufe der Zeit, die europäische Prominez angesammelt hat, sowohl als Hauptwohnsitz als auch als Feriendomizil. Es ist wohl die exklusivste Adresse von ganz Marbella, da es zwischen Marbellas pitoresken Altstadt und dem berühmten Jachthafen Puerto Banus liegt. Neben den beeindruckendsten, privaten Anwesen sowie bekannten Hotelanlagen, luxuriösen Beach Clubs und exklusiven Restaurants, Boutiquen, Delikatessen-Läden und Nightclubs, lädt die berühmte Strandpromenade zum verweilen ein.

Verlässt man den von Palmen gesäumten Boulevard in Richtung Bergseite, erreicht man ein prestigevolles Wohngebiet, das ein paar Kilometer landeinwärts bis zum Bergmassiv von La Concha reicht. Nur wenige Minuten entfernt von den Geschäften, Serviceangeboten und dem sozialen Leben von Marbella-Zentrum, bietet diese Gegend dennoch Ruhe und Zurückgezogenheit für die großzügigen Villen und luxuriösen Anlagen, mit ihren grünen Gartenanlagen.

Den Flughafen Málaga erreichen Sie in 60 Autominuten.

Marbella:
Marbellas Ruf hat große Wirkung – ein Ort an dem mit Geld „alles geht“ und wo man kurz mal hinjettet, um in vermeintlich gehobenerem Ambiente als im "Magaluf" oder "Faliraki" einen feucht-fröhlichen Junggesellenabschied zu feiern.

Und dennoch steht Marbella nach wie vor unter der bewundernden Beobachtung anderer Urlaubsresorts – Marbella hat alles, Marbella kann alles, Marbella ist dekadent, hedonistisch und exklusiv, Marbella ist „in“ bei den Reichen, Schönen und Berühmten. Anders jedoch als in Monte Carlo oder St. Tropez kann hier auch der Otto Normalverbraucher mit der Elite auf Tuchfühlung gehen.

Doch hält Marbella für jeden etwas bereit. Das Zentrum von Marbella mit "El Casco Antiguo" – der Altstadt mit dem berühmten Orangenplatz "Plaza de los Naranjos" – ist der bekannteste Ort, an dem sich das ganze Jahr über Besucher einfinden, um das spezielle, warme spanische Gefühl, mit vielen kleinen Geschäften, Restaurants und Luxusboutiquen zu genießen.

Marbella ist mit seiner Durchschnittsjahrestemperatur von 19 Grad weltberühmt für das schönste Wetter in Europa. Sogar im Winter kann man am Strand einen schönen Spaziergang machen, ohne sich um Kälte oder Nässe sorgen zu müssen.

Courtagepassus:
No buyer commission / Keine Käufercourtage